SW Havixbeck feiert den ersten Sieg

Die Rückkehr von Christopher Wiesner war mitentscheidend für den Erfolg von SWH. Foto: Johannes Oetz
WN Bericht: Klaus Schulte.
Aufatmen bei den Handballern von Schwarz-Weiß Havixbeck: In einem intensiven Spiel setzten sich die Schützlinge von SWH-Trainer Florian Schulte beim TV Emsdetten 3 knapp mit 28:27 (13:11) durch und verbuchten damit die ersten Punkte in der Münsterlandliga. „Wir haben den Grundstein für diesen Erfolg in der ersten Halbzeit gelegt“, berichtete der Havixbecker Übungsleiter, „weil wir in der Deckung unheimlich gekämpft haben.“ So führten die Habichte zur Pause mit zwei Toren Vorsprung. Schon da zeigte es sich, dass die Rückkehr von Spielgestalter Christopher Wiesner, der zusätzlich sieben Mal traf, eine enorme Verstärkung bedeutete. Noch besser lief es zu Beginn von Durchgang zwei, als die Havixbecker einen zwischenzeitlichen Fünf-Tore-Vorsprung herauswarfen. Doch zehn Minuten vor Schluss waren die nie aufsteckenden Gastgeber wieder dran – und es entwickelte sich eine ungeheuer spannende Schlussphase. Dabei behielten die Gäste einen klaren Kopf, zeigten enormen Kampfgeist und behaupteten die knappe Führung dann auch bis zur Schlusssirene.  SWH-Tore: Wiesner (7/2), Leusmann (5), Eschhaus (5), Mense (5), Albers (5), Wiedemann (1).

20./22./23. Oktober 2022

Donnerstag, 20.Oktober 2022

19.30 Uhr  Frauen  - SV Borussia Darup             Tabelle    Zweifachsporthalle Havixbeck

Samstag, 22. Oktober 2022

13:00 Uhr  SuS Stadtlohn – WJB                           Tabelle

Sonntag, 23. Oktober 2022

16:15 Uhr HSG Gremmendorf/Angelmode 1 – M2      Tabelle
16:00 Uhr Frauen - SGH Steinfurt 2                   Tabelle  Baumbergesporthalle Havixbeck
18:00 Uhr M1 - TV Friesen Telgte                       Tabelle  Baumbergesporthalle Havixbeck

SWH Generalversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung
Freitag, 21. Oktober 2022
Beginn 19:00 Uhr im Restaurant „Apollon“, Havixbeck

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder
3. Benennung einer Protokollführerin / eines Protokollführers
4. Feststellung der Beschlussfähigkeit
5. Genehmigung der Tagesordnung, ggf. Erweiterung wegen vorliegender
     Anträge bzw. Abstimmung wegen im Termin gestellter Anträge
6. Genehmigung des Protokolls der ordentlichen Mitgliederversammlung
     vom 17. September 2021
7. Bericht des Vorstandes über das Jahr 2021
8. Finanzbericht und Vorlage des Jahresabschlusses 2021
9. Bericht der Kassenprüfer
10. Diskussion und Aussprache über die Berichte
11. Genehmigung und Feststellung des Jahresergebnisses 2021
12. Beschluss über die Verwendung des Jahresergebnisses 2021
13. Entlastung des Vorstandes
14. Wahlen
       a. Vorsitzende/r (Position Hans Joachim Walden)
       b. Geschäftsführer/in (Position zurzeit nicht besetzt)
       c. Schatzmeister/in (Position Klaus Wellner)
       d. Beisitzer/innen
       e. Kassenprüfer/in
15. Anmerkungen, Fragen, Hinweise aus der Versammlung

Anträge, die nicht schon in der Tagesordnung verzeichnet sind, sind satzungsgemäß zu stellen.
Die Satzung ist auf der Internetseite www.sw-havixbeck.de abrufbar und in der Geschäftsstelle erhältlich.

Havixbeck, im September 2022

Hans Joachim Walden          Klaus Wellner
Vorsitzender                         Schatzmeister

Spieltag 1./2. Oktober 2022

Samstag 1. Oktober 2022

WJC 1 : SUS Stadtlohn  23:27 (10:17)   Tabelle    
TV Emsdetten 3 : M1   27:28 (11:13)     Tabelle
WN Vorbericht: SW Havixbeck läuft in Emsdetten auf
WN: Handball: Münsterlandliga
SW Havixbeck feiert den ersten Sieg
https://www.wn.de/sport/lokalsport/havixbeck/sw-havixbeck-feiert-den-ersten-sieg-2638715



Sonntag 2. Oktober 2022

M2 : SGH Steinfurt     20:33 (11:14)     Tabelle
WN:  Handball: Münsterlandklasse
Havixbeck 2 wehrt sich tapfer gegen Ligaprimus
https://www.wn.de/sport/lokalsport/havixbeck/havixbeck-2-wehrt-sich-tapfer-gegen-ligaprimus-2638700

Spieltag 24./25.September 2022

Samstag, 24. September 22 

WJD : SuS Neuenkirchen   10:17 (5:9)     Tabelle     
BSV Roxel 1  : Männer 2    26:16 (11:6)   Tabelle    

 Sonntag, 25. September 22       

SUS Legden  : WJC 2  13:6   (8:4)             Tabelle
WJB : TuS Recke   25:19  (15:11)              Tabelle
WJA : SC Hörstel  26:31 (10:15)               Tabelle
SC Fa Saerbeck  : Frauen  20:22 (11:6)   Tabelle
HSG Asch./Dren : Männer 1                     Tabelle     verlegt

WJC 2 zeigt die  beste Saisonleistung

Die WJC 2 spielte Zuhause gegen SC Arminia Ochtrup 16:16 (7:9).
Die Abwehr arbeitete gegen Ochtrup gut, der Angriff der JSG kam zuerst nicht so einfach zum Torerfolg.
Mitte der 2.Hälfte änderte sich das und Havixbeck/Roxel führte fast bis zum Schluss.
Im letzten Angriff des Spiels bekam der Gegner einen 7 Meter zugesprochen, den Sie zum 16:16 Endstand nutzten.
Die JSG-Damen zeigten Ihre beste Saisonleistung, in der Lea Perske im Tor herausragte.
Die Tore warfen: Linda Nord 6, Jonna Zeisberg 5, Sophia Horn 3, Jette Brinkmann 1, Laura Stork 1, Lea Fertig, Lea Perske, Marie Lammerding, Lilianna Pekuza, Meeri Brüning.

Havixbeck weiter punktlos

Maik Mense, Foto: Klaus Schulte
WN Berucht von Klaus Schulte.
Die personell arg gebeutelten Handballer von Schwarz-Weiß Havixbeck müssen weiter auf ihre ersten Punkte in der Münsterlandliga warten. Auch im dritten Spiel der Saison gab es nichts zu holen. Diesmal unterlagen die Schützlinge von SWH-Coach Florian Schulte daheim gegen den Landesliga-Mitabsteiger DJK Eintracht Hiltrup mit 18:26 (8:11).
Die Hiltruper legten los wie die Feuerwehr und führten schnell mit fünf Toren. Das lag auch daran, dass Maik Mense in der Deckung gegen Hiltrups Christoph Dieckmann überfordert war. Florian Schulte stellte daher um. Fortan lief es besser für die Hausherren, die zur Pause beim 8:11-Rückstand wieder neuen Mut schöpften.
Doch die Aufholjagd fand gleich zu Beginn der zweiten Hälfte ihr jähes Ende, als die Gastgeber zu überhastet agierten und die Hiltruper gnadenlos konterten. Über die erste und zweite Welle stellten die Gäste die schwarz-weiße Deckung immer wieder vor unlösbare Probleme.
Zwischenzeitlich konnten die Havixbecker aber auch durchaus gefallen: Angetrieben von Lovis Stumpe, setzte besonders Rückraumspieler Maik Mense immer wieder Nadelstiche. An der verdienten Niederlage änderte dies aber nichts.
„Wir müssen uns von Spiel zu Spiel steigern“, hatte SWH-Trainer Florian Schulte durchaus positive Ansätze gesehen. „Mit Christopher Wiesner und Jonas Lügering sähe die Welt schon ganz anders aus“, hofft er auf baldige Rückkehr seiner Leistungsträger. Zumindest Christopher Wiesner könnte in dieser Woche das Training wieder aufnehmen. Am kommenden Sonntag kommt es für die Habichte bei der ebenfalls noch sieglosen HSG Ascheberg/Drensteinfurt zum Kellerduell.
Tore: Maik Mense (6/1), Mario Lepke (3/2), Maik Wiedemann (3), Frederick Leusmann (3), Lovis Stumpe (2) und Jan Schürmann (1).

Spieltag 17./18. September 2022

Frederick Leusmann SW Havixbeck Männer 1
Samstag, 17. September 2022

SuS Neuenkirchen     :   wJC 1          30:26 (13:9)      Tabelle
SV Vorwärts  Gronau :   wJD               9:7      (6:5)      Tabelle


Sonntag, 18. September 2022

wJC 2         :  SC Armina Ochtrup          16:16   (7:9)      Tabelle
Frauen 1 SVB Darup                          verlegt      Do, 20.10.22       Tabelle
Männer 1  :  DJK Eintracht  Hiltrup 1  18:26  (8:11)     Tabelle