Ausbildung für Zeitnehmer und Sekretäre einschließlich der Bedienung des Spielbericht online (SBO)

Ausbildung für Zeitnehmer und Sekretäre einschließlich der Bedienung des Spielbericht online (SBO)
Vereinsheim SC Reckenfeld 1928 e.V., Wittlerdamm 50, 48268 Greven-Reckenfeld
28.09.2020 17:30 Uhr

28.09.2020 17:30 Uhr

Details:

Seminar-Nr.: K06/ZSA2020/09 Beschreibung/Titel:

Ausbildung für Zeitnehmer und Sekretäre einschließlich der Bedienung des Spielbericht online (SBO)

Beginn: 28.09.2020 17:30 Uhr

Ende: 28.09.2020 21:30 Uhr

Leiter: Sebastian Sutthoff

Veranstaltungsort: Vereinsheim SC Reckenfeld 1928 e.V.
Wittlerdamm 50
48268 Greven-Reckenfeld Information: Ausbildung zum Zeitnehmer / Sekretär und die Bedienung des Spielbericht online (SBO). Die Anmeldung ist nur über das Verwaltungsprogramm Phönix möglich. Dazu ist zwingend eine vorherige Registrierung bei Phönix erforderlich, soweit dies noch nicht geschehen ist. Es muss auch zwingend ein Foto (Gesichtsfoto) in Phönix hinterlegt werden, da es keine Ausweise mehr in Papierform gibt, sondern nur eine ANzeige über Smart- oder I-Phone möglich ist.
Es werden Kosten von 5,00 € je Teilnehmer dem Verein des Teilnehmers in Rechnung gestellt.

https://www.handballwestfalen.de/qualifizierung/seminare-und-lehrgaenge/

Grundvorraussetzung, um sich für einen Zeitnehmerlehrgang anzumelden!

1. Schritt Um Euch beim Handballverband „Login Phoenix II“ zu registrieren klick auf das Bild oder diesen Link:

https://hw.it4sport.de/index.php2

2. Schritt auf „Neu registrieren“ klicken.

3. Schritt Meine Daten“ ausfüllen

Bankdaten müssen natürlich nicht angegeben werden.

Datenschutzerklärung ausfüllen.

4. Schritt einen „Benutzernamen und Passwort“ eingeben

5. Schritt Sollte der Vereinsname nachgefragt werden , dann gib bitte “ SV SW Havixbeck“ ein.

Hat das alles geklappt, dann könnt IHR euch nun für Zeitnehmer und sonstige Lehrgänge anmelden.

https://www.handballwestfalen.de/qualifizierung/seminare-und-lehrgaenge/

wJD spielt 12:23 gegen SC DJK Everswinkel

Gestern spielte die weibliche Jugend D der JSG Havixbeck/Roxel gegen Everswinkel.

Bewegung ohne Ball und das Begleiten des Gegners nach Hinten waren Verbesserungswürdig.

Ansonsten schlugen sich die Mädchen von Benedikt Borgsmüller gegen die starken Everswinklerinnen, die in der anderen Münsterlandstaffel spielen schon ganz ordentlich. Am Sonntag Morgen steigt das Rückspiel in Everswinkel.

Hygienekonzepte der Vereine im Handballkreis Münsterland

Für die Saison 2020/2021 gelten für die Vereine im Handballkreis Münsterland Hygienekonzepte, die im Spielbetrieb einzuhalten sind.

Bei Unklarheiten informiert euch direkt beim gastgebenden Verein.

https://www.handballkreis-muensterland.de/downloads/hygienekonzepte/

wJD 1 + 2 trainieren donnerstags in Havixbeck

Bis letzte Woche trainierte die weibliche Jugend D dienstags und freitags mit Benedikt in Roxel. Ab dieser Woche trainieren D1 und D2 auch donnerstags von 17:25 bis 18:55 Uhr in der Havixbecker Zweifachhalle. Am Freitag teilte Benedikt den Eltern und Spielerinnen mit, wer in welchen Team spielt. Die Einteilung ist auf der wJD Seite zu sehen. Die D1 trainiert dienstags und donnerstags. Die D2 donnerstags und freitags. Die D1 tritt in der Münsterlandliga gegen Wettringen, Stadtlohn, Albachten, Gronau und Neuenkirchen an. Die D2 in der Kreisliga gegen Nottuln, Ammeloe/Ellewick 1 + 2, Kinderhaus, Darup und Gievenbeck an.

Am Dienstag, 08. September ist zur Trainingszeit um 17:30 Uhr ein Testspiel gegen Albachten geplant.

Die Spielwochenenden stehen inzwischen fest und sind auf der wJD Seite zu finden. Der genaue Tag und die Anwurfzeit sind noch nicht veröffentlicht.

Wir machen stark – Fit mit dem DHB – Folge 24 – „Return to play“ Athletik und Praxisübungen

Folge 24 von „Wir machen stark – Fit mit dem DHB“ ist auf das Konzept „Return to play“ zugeschnitten.

Um das Verletzungsrisiko möglichst gering zu halten, beschäftigt sich diese Folge ausführlich mit grundlegenden Athletik- und Praxisübungen.

Präsentiert werden die Übungen vom DHB-Partner brother.

https://www.youtube.com/watch?v=zX6Z4CifLDo